Absage print fair 2020

Wien, 15. September 2020

Sehr geehrte Firmen/Aussteller,
liebe Interessenten und Fachbesucher,
liebe Freunde der Graphischen und des VDM!

Wie schon in den Medien kommuniziert, wurden Veranstaltungen ohne fixer Platzzuweisung im Innenbereich auf max. 50 Personen limitiert.
Auch steht demnächst die Corona-Ampelfarbe Orange für Wien an, welche den Zutritt von schulfremden Personen zur Schule untersagt.

Aus diesen Gründen ist es leider nicht möglich, die print fair (geplant am 21. Und 22. Oktober 2020) zu veranstalten.

Wir haben im Vorfeld bekanntgegeben, die Entscheidung über eine etwaig notwendige Absage der print fair bis spätestens 20. September bekanntzugeben, um Ihnen möglichst Unannehmlichkeiten zu ersparen.

Wir hoffen, dass die Umstände für das kommende Jahr die Veranstaltung der print fair wieder zulässt und freuen uns, wenn Sie wieder mit uns gemeinsam die print fair veranstalten.

Wir bitte um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen:
Bleiben Sie gesund!

Für das print fair-Veranstaltungsteam
Günter Molzar
Karl Patschka
Bernhard Honkisz
Manfred Niedl
Kurt Kölli

Visuelle Eindrücke der print fair 2019 …

Fotos: Reporterteam print.media, VDM

Impressionen

Die Hauptsponsoren der print fair 2019 waren:

Anreise

Egal ob Sie mit dem eigenen Auto anreisen oder das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz der Wiener Linien nutzen möchten - wir helfen Ihnen, den besten Weg zu uns zu finden!
 

Hotels und Gastronomie

Rund um die Graphische am Fuße des Wiener Waldes im 14. Wiener Gemeindebezirk gelegen,  finden sich jede Menge Lokale fürs leibliche Wohl! Eine Auswahl an den nächstgelegenen Gastronomiebetrieben und Hotels für die Übernachtung finden Sie hier

Für Aussteller

Wenn Sie sich auf einer der größten Branchentreffs des Graphischen Gewerbes in Östereich einen Ausstellungsplatz sichern wollen,  dann finden Sie hier alle Infos dazu.