print fair 2018 Eingangsbereich | Foto: Roxy Schmoegner

print fair an der Graphischen gestartet

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Messeinfo 18

Heute ist um 10 Uhr der Jubiläums-Event – 10 Jahre print fair – gestartet.

Der größte grafische Marktplatz Österreichs findet heute und Morgen, täglich von 10 bis 18 Uhr in der Graphischen statt. Als Organisatoren fungieren, wie seit dem Start 2009, die Abteilung für Druck und Medientechnik und der...

Weiterlesen
In der Druckbogenaufteilung gliedern Sie die Produkte in Signaturen, platzieren die Signaturen auf den Falzbogen und diese auf dem Druckbogen | Foto: Printplus

Printplus präsentiert die neue Kalkulation

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Christian Schoissengayer, Vertrieb und Beratung Österreich, präsentiert im „Großen Saal“ die neue Printplus Kalkulation. Die Kalkulation ist für Unternehmen das zentrale Modul für die Angebots- und Auftragsabwicklung mit Printplus DRUCK. Die Kalkulation errechnet mit den Planwerten die...

Weiterlesen
Canon - Strukturen und haptische Effekte | Foto: ing. Karl Patschka

Neue Wow-Effekte im Druck

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Um Strukturen und haptische Effekte geht es beim Vortrag von Ing. Bernhard Mayrhofer, MBA MSc, Key Account Manager Canon Austria GmbH. Der Vortrag findet am 18. Oktober um 14 Uhr im Raum 4004 statt.

Weiterlesen
Christoph Paver (RATTPACK) und Oliver Rauch (Kodak) auf der print fair 16 | Foto: Karin Dodek-Patschka

KODAK AUF DER PRINT FAIR: WERKSTÄTTE RAUM 2028

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Am Kodak Informationsstand wird Oliver Rauch eine Kodak Nexpress „Dry ink Station“ ausstellen. Des Weiteren wird Kodak über die neue SONORA X sowie über die Kodak Unified Workflow Solutions informieren.

Weiterlesen
6-Farben-Trockentoner Digitaldruckmaschine Xerox Iridesse Production Press, Foto: Xerox

Xerox zeigt die Iridesse Production Press

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Xerox zeigt zur print fair die einzigartige 6-Farben-Trockentoner Digitaldruckmaschine das erste Mal in Österreich. Die Xerox Iridesse Production Press druckt CMYK, intensive Metallic-Töne und irisierende Spezialeffekte in nur einem einzigen Durchgang. Matthias Wagner: „Klassenbester CMYK-Druck und...

Weiterlesen
Die IQ-501, Foto: Konica Minolta

KONICA MINOLTA ZEIGT INTELLIGENT QUALITY CARE UNIT

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Die „Intelligent Quality Care Unit“ IQ-501 bietet unter anderem Echtzeit-Farbanpassungen und Echtzeit-Registrierung für Schön- und Widerdruck sowie die automatische Erstellung von Druckprofilen für die Systembedienung ohne entsprechende Fachkenntnisse.

Dank dem Einsatz der Intelligent Quality Care...

Weiterlesen
pf18_mm-color_01.jpg

WORKSHOP – TECHKON MESSTECHNIK

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

gemeinsam mit Techkon plant Maria Mikula von der mm-color gmbh am 17. Oktober im Rahmen der print fair (Raum 3207) drei Messtechnik-Workshops mit anschließender Diskussionsrunde.

Weiterlesen
rs Software | Foto: Karin Dodek-Patschka

Produktionsplanung & Lagerverwaltung von rs Software

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Die Vielzahl von Aufträgen, die in einem bestimmten Zeitraum produziert werden müssen, machen die Planung zu einer großen Herausforderung. Dabei noch alle Termine einhalten zu können und den Überblick nicht zu verlieren, macht die Sache für den Planer keinesfalls leichter. Als Spezialist für MIS...

Weiterlesen
Foto: Karin Dodek-Patschka

HARALD SEXL AKTIVIERT FÜR SIE EINE BÜRGERKARTE

| Aussteller 18

Im Eingangsbereich zum Großen Saal stellt wie auch in den letzten Jahren der Sachverständige Ing. Harald Sexl aus. Er informiert über Zertifizierungen, das österreichische und europäische Umweltzeichen sowie den Blauen Engel, die europäische Datenschutz-Grundverordnung und Z-Kuverts.

Die Handysigna...

Weiterlesen
Daniela Hahnemann von der Heidelberger Druckmaschinen Austria Vertriebs-GmbH ist auch heuer im Werkstättenbereich für die print fair-Besucher da. Foto: Karl Patschka

Kreative Anwendungen mit der neuen Versafire EV

Erstellt von Ing. Karl Patschka | | Aussteller 18

Seit rund einem halben Jahr bietet Heidelberg mit der Versafire EV ein digitales Produktionssystem an, das sich sowohl an die Zielgruppe der Einsteiger, als auch an erfahrene Anbieter im Digitaldruck wendet. Im Unterrichtsbetrieb der Graphischen ist die Versafire EV seit einigen Monaten im täglichen...

Weiterlesen