WALSTEAD LEYKAM DRUCK: WECHSEL IM VORSTAND

Erstellt von KP | | Branchen-News

Bei Walstead Leykam, Österreichs größter Druckerei, kommt es mit 1. Juli 2022 durch den Wechsel von Gerhard Poppe in den Aufsichtsrat zu Veränderungen an der Führungsspitze des Unternehmens. Gerhard Poppe hat die Let’s Print Holding AG seit 2014 als Vorstandschef geleitet und übergibt den Vorstandsvorsitz an Stefan Gutheil, der bisher in führenden Positionen in der Verpackungsindustrie tätig war, unter anderem bei Mondi, Kappa und Coveris.

Poppe hat als Vorstandschef eine erfolgreiche Ära des Unternehmens geprägt

Gerhard Poppe war in seiner Periode als Vorstandschef seit 2014 maßgeblich verantwortlich für die strategische und wirtschaftliche Neuausrichtung der ehemaligen Leykam Druckereien sowie für den erfolgreichen Abschluss des Verkaufs des Unternehmens an die britische Walstead Gruppe im Jahre 2016. „Diese Transformation des Unternehmens ist ganz maßgeblich seine Erfolgsgeschichte. Mit klarer Fokussierung auf das Kerngeschäft und der Ausrichtung auf eine starke globale Präsenz hat Gerhard Poppe Walstead Leykam Druck zu einer sehr erfolgreichen Division innerhalb der Walstead Gruppe gemacht. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates wird er weiterhin prägend für unser Unternehmen tätig sein. Mit Stefan Gutheil konnten wir einen kompetenten Nachfolger finden, der 25 Jahre Erfahrung bei internationalen Unternehmen der Papier- und Verpackungsindustrie mitbringt und diesen Weg fortsetzen kann“, so Paul Utting, CEO der Walstead Group. 
Der gebürtige Münchner Stefan Gutheil (59) war zuletzt Vorstandsvorsitzender bei der Janoschka AG, einem weltweit operierenden Dienstleister und Hersteller in der Druckvorstufe. Davor hatte Stefan Gutheil die Gesamtverantwortung bei weiteren internationalen Unternehmen wie der WIPAK Group oder der Coveris Group inne. Zwischen 2000 bis 2014 war er bei der Mondi Group tätig, unter anderem als Managing Director für Consumer Good Packaging für Westeuropa und die USA.

Über die Walstead Group / Walstead Leykam Druck

Seit Juni 2016 ist Walstead Leykam Druck Teil der britischen Walstead Group. Die Walstead Group ist das größte, unabhängige Druckunternehmen Europas und produziert an 14 Standorten in Großbritannien, Spanien, Österreich, Tschechien, Slowenien und Polen und verfügt über drei Pre-Media Produktionsstudios in London, Madrid und Warschau. Die Walstead Group beschäftigt insgesamt rund 3.000 MitarbeiterInnen. 

Die Walstead Leykam Druck Division ist an fünf Standorten tätig, davon drei in Österreich und je ein Standort in Slowenien und Tschechien. Zur Produktpalette zählen unter anderem Prospekte, Magazine, Kataloge und Telefonbücher. Walstead Leykam beschäftigt 740 MitarbeiterInnen und ist eine der leistungsstärksten Rollenoffsetdruckereien in Europa mit einem Umsatz von 216,6 Millionen Euro im Jahr 2021.

Zurück
0720WalsteadPoppe_1920px_1.jpg
Gerhard Poppe, künftiger Vorsitzender des Aufsichtsrates der Let’s Print Holding AG
0720WalsteadPoppe_1920px_2.jpg
0720WalsteadGutheil_1920px_1.jpg
Stefan Gutheil, Vorstandsvorsitzender Let’s Print Holding AG
0720WalsteadGutheil_1920px_2.jpg