FLEXIBLER FARBETIKETTENDRUCK NACH BEDARF EPSON AUF DER FACHPACK 2022 IN NÜRNBERG

Erstellt von KP | | Branchen-News

Vom 27.09. bis zum 29.09. findet die FACHPACK 2022 in Nürnberg statt. Die Epson Präsentation auf Stand 7A-502 stellt passend zum Leitmotiv der Messe „Transition in Packaging“ nachhaltige Drucklösungen für den Verpackungsmarkt vor. Gezeigt wird dabei neben den erst vor Kurzem vorgestellten Epson ColorWorks C4000e und dem ColorWorks C6500P auch der kompakte Etikettendrucker TM-L100 in praxisnahen Anwendungen. So werden am Stand zum Beispiel GHS- und Versandetiketten in einer Reihe von Formaten inklusive individueller Daten gedruckt. Daneben gibt es spezielle Musterdrucke auf einer Vielzahl von Materialien zu sehen. Interessierte Fachbesucher aller Branchen, die sich für eine flexible, schnelle und bedarfsgerechte Inhouse-Produktion farbiger Etiketten aller Art interessieren, finden am Epson Stand passende Lösungen. Unsere Experten vor Ort geben auch detaillierte Auskunft zu spezifischen Fragen.

Der neue Epson ColorWorks C4000e und der C6500Pe Farbetikettendrucker

Beide ColorWorks Drucksysteme eignen sich besonders gut, um farbige, individuelle Etiketten in Fotodruckqualität und genau benötigter Stückzahl zu produzieren. Sämtliche variablen Daten eines Labels wie beispielsweise Haltbarkeitsdatum, Seriennummer, Versanddatum oder Herkunftsangaben werden auf Wunsch ebenfalls in einem Schritt in das Drucklayout eingefügt, sodass schnell und unkompliziert individuelle, haltbare Farbetiketten entstehen.

Zurück
0923epson-colorworks-c6500pe-label_1920px.jpg