Sponsoren der print fair 16:

  • Agfa Graphics NV Zweigniederlassung Österreich
  • Österreichische Kuvertindustie GmbH

Ausstellungsschwerpunkte: Production Printing, Large & Wide Format, Offsetdruck & Weiterverarbeitung, Papier, …

Die Vorbereitungen auf die 8. print fair laufen. Das Grundkonzept steht: Mehr Platz für den Digitaldruck im Großformat, Production Printing mit Endfertigung im Heidelberg Center und im Vorraum zum Großen Saal, Software im Großen Saal und Papier in der Aula im Eingangsbereich.

In der Aula stimmen Arctic Paper, Europapier, Fedrigoni, Papyrus und erstmals auch Gmund Papier auf den Print-Event ein.

Neue Ausstellungsflächen gibt es für Canon und Horizon. Canon stellt großflächig in der neuen LFP-Werkstätte der Graphischen aus – auch mit dem Bereich Production Printing – Horizon übersiedelt in den Vorraum zum Großen Saal (Ammerer, Druma, Konica Minolta, Xerox). Ricoh ist wie im Vorjahr einen Raum davor zu finden.

Zusätzlich zur LFP-Werkstätte werden Aristo, Filmolux, Holler Printing Solutions und Werner Graphics auch in der Bibliothek den Bereich Large & Wide Format präsentieren.

 
Sie sind hier: Home